Transnationale Serienkultur: Theorie, Asthetik, Narration Und Rezeption Neuer Fernsehserien Susanne Eichner

ISBN: 9783531178684

Published: January 10th 2013

Paperback

419 pages


Description

Transnationale Serienkultur: Theorie, Asthetik, Narration Und Rezeption Neuer Fernsehserien  by  Susanne Eichner

Transnationale Serienkultur: Theorie, Asthetik, Narration Und Rezeption Neuer Fernsehserien by Susanne Eichner
January 10th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 419 pages | ISBN: 9783531178684 | 8.44 Mb

Fernsehserien wie Alias, CSI, Fringe, Greys Anatomy, Six Feet Under, Heroes, Lost, Private Practice, The Shield, The Sopranos, Dexter, True Blood, 24, Ugly Betty oder The Wire erfreuen sich weltweiter Beliebtheit. Gerade die letzte Dekade brachte eine Vielzahl an Formaten hervor, die unter dem Label Quality TV sowohl ein breites Publikum als auch Kritiker und eingeschworene Fangemeinden begeisterten.

Der vorliegende Band versammelt Beitrage, die sich der Asthetik und Narration dieser neuen Serien ebenso widmen wie den veranderten Rezeptionsweisen, und die neue theoretische Aspekte der Serienkultur diskutieren.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Transnationale Serienkultur: Theorie, Asthetik, Narration Und Rezeption Neuer Fernsehserien":


enove.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us